Flosse

  
   Hommingberger Gepardenforelle

Hommingberger Gepardenforelle
      Schutzverband Hommingberger Gepardenforelle  Flosse
Startseite
Webcam
Geschichte
Haltung
Rezepte
Verkauf
Schutzverband
Hommingberg
Links
Kontakt
Impressum
Statistik

Hommingberg und das Hommingberger Land

Hommimgberg und das Hommingberger Land sind Kleinode wie sie nur noch selten zu finden sind. Unberührte, romantische Natur eingebettet in sanfte Hügel und Täler.

Hommingberg

Hommingberg

Hommimgberg liegt etwa 30 km südlich von Lichterstadt und gehört zum Landkreis Lichterstadt. Mit seinen knapp 1000 Einwohnern ist es ein überschaubares kleines Städtchen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es im Jahre 1658.

Das weit über die Grenzen Hommingbergs bekannte Hommingberger Schießen findet jährlich, jeweils am letzten Sonntag im August statt. Das Amt für Tourismus in Hommingberg schickt Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Hommingberg von Westen aus gesehen


Hommingberger Land

Die sanften Hügel und die schattigen Täler bieten dem Erholungssuchenden ausreichend Raum für ausgedehnte Wanderungen. In unberührter Natur lassen sich so Flora und Fauna ausgiebig genießen. Weit abseits vom Trubel der Großstädte erleben Sie erholsame, ruhige Ferientage.

Zu Ehren der Hommingberger Gepardenforelle findet jeweils am 2. Samstag im Mai und September der "Grosse Hommingberger Fischmarkt" statt. Mitglieder des Schutztverbandes Hommingberger Gepardenforelle bieten Ihre Waren feil.

Hommingberger Land
Blick auf das Hommingberger Land


Gepardenforelle im Rathaus zu Hommingberg

Hommingberger Gepardenforelle

Die grösste, je gefangene HGF, kann der Besucher im Rathaus zu Hommingberg bewundern. Das prächtige Tier wog 27.5 kg und hatte/hat eine Länge von 121,5 cm. Gefangen wurde es von Fischermeister Rud. Amort, im sogenannten "Eiswinkl".

Da die heutigen, uns bekannten Gepardenforellen, nur eine Länge von bis zu 58 cm erreichen, erhielt dieses Prachtexemplar einen Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde.

Postkarten von diesem Exponat erhalten Sie beim Pförtner, direkt am Rathauseingang.

Die größte, je gefangene HGF.


Hommingberg und das Hommingberger Land bietet seinen Gästen insgesammt 679 Gästebetten.
In Hommingberg selbst finden Sie im Hotel "Zur Forelle" 32 preiswerte Gästezimmer. Das Amt für Tourismus schickt Ihnen gerne weitere Informationen zu.